Wunderschöne einsame Strände des indischen Ozeans mit Bade- und Schnorchelmöglichkeit

Baies11
Baies04
Baies07_edited
Baies13_edited
Baies09
Baies14_edited
Baies05
Baies03

Verbringen Sie einen Tag an der Baie de Sakalave, einer kleinen Bucht hinter einem schützeden Riff gelegen. Es gibt dort Möglichkeiten zum Surfen und Baden. Oder lernen Sie die verschiedenen einsamen Buchten bei einer Küstenwanderung durch unterschiedliche Vegetation, vorbei an einsamen Sandstränden kennen.

 

  Programm: Strände am Indischen Ozean

Nach einer halbstündigen Fahrt über Sandpisten erreichen Sie die Bucht 'Baie des Sakalava'. Je nach Interesse ist ein Aufenthalt in der Bucht mit Wanderung zu vorgelagerten Inseln und/oder eine zweistündige Wanderung entlang der Küste möglich. Nach der Baie de Sakalava gelangen Sie zur Baie de Pigeon und Baie des Dunes. Dort erwartet Sie ein frisch zubereitetes Menü am Strand. Nachmittags ist „Siesta“ und Badezeit. Und wenn Sie wünschen, kann abschließend ein Besuch in Ramena, einem kleinen Fischerdorf mit Sandstrand und Strandkneipen, zum Tagesausklang organisiert werden.

Preis 59,- Euro/Person